Thailändische Buddha Statue
Der Klong Prao Beach auf der thailändischen Ferieninsel Koh Chang ist der längste Strand der Insel.

Klong Prao Beach auf Koh Chang

Der Klong Prao Beach liegt zwischen den beiden Stränden White Sand Beach und Lonely Beach an der Westküste von Koh Chang. Er ist mit seinem etwa 4 Kilometer langem Sandstrand der längste Strand der Insel, teilt sich aber wegen zwei Bachzuläufen in drei Abschnitte auf.
Am südlichen, Makok Beach genannten Teil, befinden sich Hotelanlagen und Resorts in allen Preiskategorien. Makok Beach ist der lebhafteste Abschnitt des Klong Prao Beach. Hier gibt es Geschäfte, Bars, Internetcafes, Wäscheservice, Restaurants, Tauchschulen und Tattoo Shops.
Im mittleren Teil befinden sich die hochpreisigsten Luxus-Resorts von Ko Chang wie das Barali Resort oder das Koh Chang Tropicana. Diese zählen zu den teuersten Resorts der Insel. Der Strand ist hier etwas von der Straße mit den Einkaufsmöglichkeiten und den Restaurants entfernt.
Im ruhigen, nördlichen Strandabschnitt ist der Strand flach und das Wasser zieht sich bei Ebbe weit zurück, dennoch kann man hier zu jeder Zeit sehr gut baden. Die Mittelklasse Anlagen sind weitläufig angelegt mit Bungalows am Stand. Die Restaurants am Strand bieten fangfrischen Fisch vom Grill und leckere thailändische Spezialitäten an.
Fazit: Der Klong Prao Beach mit seinen traumhaften Sandstränden bietet auf Grund seiner Länge viele einsame und ruhige Strandabschnitte. Kleine gemütliche Strandbars und Restaurants, die Cocktails und Snacks servieren fehlen auch nicht. Viele halten den Klong Prao Beach für den schönsten Strand von Koh Chang.

Bildergallerie zum Klong Prao Beach auf Koh Chang

zoom Vorschaubilder zum Vergrößern anklicken




Wenn Ihnen diese Seite gefällt, würden wir uns über einen Facebook like oder ein Google +1 freuen  smiley

Sitemap  Impressum
  Copyright © 2006-2013 holidayasia.eu