Thailändische Buddha Statue

Siem Reap - Kambodschas Touristenzentrum nahe Angkor Wat

Die etwa 60000 Einwohner zählende Stadt Siem Reap befindet sich etwa 10km nördlich des nordwestlichen Endes des Tonle Sap Sees und etwa 6km südlich der Tempelanlagen von Angkor Wat. Aufgrund der Nähe zu den Tempelanlagen und der guten touristischen und verkehrstechnischen Infrastruktur ist die Stadt für die meisten Besucher von Angkor Wat der Ausgangspunkt Ihrer täglichen Tempelbesuche. Quer über die Stadt verteilt finden sich zahlreiche Hotels und Gästehäuser in allen Preis- und Komfortklassen vom 5 Dollar Guesthouse bis zum fünf Sterne Hotel. Eine Konzentration der Hotels auf einzelne überwiegend touristische Bereiche, wie in anderen Touristenzentren, findet sich hier glücklicherweise nicht. Dies zusammen mit einer großen Auswahl feiner Restaurants sowie einem breiten Angebot an abendlicher Unterhaltung, wie z.B. zahlreichen Bars und Diskotheken, machen Siem Reap zu einem Ort an dem man auch außerhalb der Tempelanlagen einige angenehme Tage verbringen kann.
Die Stadt besitzt einen internationalen Flughafen, der mehrmals täglich von Bangkok, Phnom Penh, Kuala Lumpur, Ho Chi Minh Stadt, Singapur, Hanoi, Manila und Seoul angeflogen wird. Der Preis für den Hin- und Rückflug nach Bangkok ist jedoch mit ca. 400 Euro sehr hoch. Für den Hin- und Rückflug nach Phnom Penh müssen ca. 250 Euro kalkuliert werden. Wer günstiger von Bangkok aus nach Siem Reap reisen will muss daher auf die Anreise mit dem Bus ausweichen, was im Allgemeinen unter 20 Euro kostet. Kambodschas Hauptstadt Phnom Penh ist von Phnom Krom, das sich am Tonle Sap nur ca. 10km von Siem Reap entfernt befindet, für ca. 35 USD innerhalb von ca. 5h relativ bequem erreichbar.
zoom Vorschaubilder zum Vergrößern anklicken




Wenn Ihnen diese Seite gefällt, würden wir uns über einen Facebook like oder ein Google +1 freuen  smiley

Sitemap  Impressum
  Copyright © 2006-2013 holidayasia.eu