Thailändische Buddha Statue
Busfahrt von Bangkok nach Siem Reap in Kambodscha

Anreise von Bangkok nach Siem Reap

In Bangkoks Khao Sarn Road kann man in vielen Reisebüros Bustickets (ca 600 Baht) für die Reise von Bangkok nach Siem Reap in Kambodscha buchen. Die Reise bis zum Grenzübergang in Poipet verläuft in der Regel problemlos. Auch hält der Bus einige km vor der Grenze noch einmal und Mitreisende, die sich nicht zuvor in Bangkok ein Visum besorgt haben (so wie ich), können hier für 40 US Dollar innerhalb von 30 Minuten ein Visum für einen 30 tägigen Aufenthalt in Kambodscha, erhalten. An der Grenze beim Übertritt vom modernen Thailand ins unterentwickelte Kambodscha erlebt man dann einen regelrechten Schock: keine alphaltierten Strassen, nur Schlammpisten und überall verstümmelte Minenopfer, die ihren Lebensunterhalt durch das Betteln nach Allmosen zu bestreiten versuchen. Die 165km lange Strecke innerhalb von Kambodscha ist dann nichts für zartbeseidete. Für diese benötigten wir fast 10 Stunden wobei wir in der Nacht einige Kilometer bei Regen, ohne Taschenlampen und mit unserem Gepäck zurücklegen mußten, da die Piste aufgrund von liegengebliebenen Lastwägen nicht mehr passierbar war. Trotz der widerigen Umstände blieb die Stimmung in der Gruppe bis zur letzten Minute super. Alle, die überwiegend japanischen Mädchen eingeschlossen, sahen das eher als Abenteuer.
zoom Vorschaubilder zum Vergrößern anklicken




Wenn Ihnen diese Seite gefällt, würden wir uns über einen Facebook like oder ein Google +1 freuen  smiley

Sitemap  Impressum
  Copyright © 2006-2013 holidayasia.eu